1x1Sparen
Mehr für dein Geld
 

Stromkosten senken


1. Dein Lichtverhalten überdenken

Heißt im Prinzip, dass in jedem Raum, welcher gerade nicht genutzt wird, das Licht ausgeschalten wird.

2. Besorgt euch abschaltbare Steckerleisten

Wir haben den PC, den Fernseher und die Ladegeräte damit ausgestattet. Nach einem Jahr Nutzung sind die Ausgaben der Steckerleisten wieder eingeholt.


Kleinere Dreierdosen findet ihr HIER.

3. Wechsel Deinen Stromanbieter

Einfach mal schnell selbst ausrechnen :)

4. Mach Deinen Strom selbst!

Nein, das ist kein Schreibfehler.

Seit einiger Zeit gibt es steckerfertige PV Anlagen zukaufen.

Das Ganze nur aufstellen und einstecken.

Bis 600 Watt ist eine vereinfachte Anmeldung möglich.

Ihr braucht natürlich nur einen sonnigen Platz hierfür.

Hier geht es zu den  <<Balkonkraftwerken>>